Zum 25. Stiftungsfest, 1888, beschließt der ALV den Kauf eines Hauses.